Besondere Situationen erfordern besondere Chor-Maßnahmen

 Alle Berichte  Kommentare deaktiviert für Besondere Situationen erfordern besondere Chor-Maßnahmen
Mai 012020
 

Ein Virus stellt die Welt auf den Kopf und auch ChorsängerInnen bleiben davon nicht unberührt. Neben Sorgen und Ängsten setzt die Situation unfassbar viel Kreativität frei: virtuelle Chöre erreichen ein Rekordpublikum, Tutorials für den digitalen Probenalltag gehen um die Welt, Vereine diskutieren online über die Auswirkungen der Krise auf die Chor- und Kulturlandschaft und vieles mehr.

Daher läuft dieser Blog momentan unter dem Motto:
Wir sind auch zuhause ganz Chor!

Wenn ihr noch von Projekten oder Ideen gehört habt oder nützliche Links kennt, die hier nicht zu finden sind, schreibt gerne an:
blog@deutscher-chorverband.de

Interaktive Konzerte gegen soziale Isolation

 (Virtual) Stage, Alle Berichte  Kommentare deaktiviert für Interaktive Konzerte gegen soziale Isolation
Jan 142021
 

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT) hat in Kooperation mit dem Hospital zum Heiligen Geist das Projekt „Interaktive Konzerte gegen soziale Isolation“ ins Leben gerufen. Seit April 2020 spielen Studierende und AbsolventInnen der HfMT interaktive Live-Konzerte für Menschen im Hospital zum Heiligen Geist mit einem anschließenden Videocall, bei dem die BewohnerInnen sich mit den MusikerInnen austauschen können.

Aufgrund der positiven Resonanz aller Beteiligten ist die Vision der HfMT, dass möglichst viele Orchester, Opernhäuser, Musikhochschulen, MusikerInnen und Chöre in Deutschland interaktive Konzerte für eine Partnerinstitution spielen.

Bei Interesse steht Frau Brunmayr von der HfMT gern bei der Suche nach geeigneten Seniorenheimen und der technischen Umsetzung zur Seite. Sie ist über die folgende E-Mail Adresse zu erreichen: elisabeth.brunmayr@hfmt-hamburg.de.

Petition Kultur ins Grundgesetz

 Alle Berichte  Kommentare deaktiviert für Petition Kultur ins Grundgesetz
Jan 132021
 

Noch bis zum 24. Januar kann die Petition “Kultur ins Grundgesetz” unterzeichnet werden. Sie wurde mit dem Ziel gestartet, die politische Debatte zu diesem Thema erneut anzustoßen und den grundrechtlichen Schutz von Kunst und Kultur sowie das Recht auf uneingeschränkte kulturelle Teilhabe und kulturelle Bildung aller BundesbürgerInnen zu erwirken.

Begleitend zur Petition wurde ein offener Brief an die politisch Verantwortlichen veröffentlicht, der bereits von zahlreichen prominenten KünstlerInnen und PolitikerInnen sowie von vielen weiteren Kulturschaffenden und BürgerInnen unterzeichnet wurde.

Auf der Website www.kulturinsgrundgesetz.de kann man sich über die InitiatorInnen und UnterstützerInnen informieren.

Den Link zur Petition gibt es hier.

Corona-Chorvideos Best-of #11

 (Virtual) Stage, Alle Berichte  Kommentare deaktiviert für Corona-Chorvideos Best-of #11
Jan 112021
 

Seit April 2020 veröffentlichen wir auf der Chorzeit-Facebook-Seite die Corona-Chorvideos des Tages. Auf diesem Blog präsentieren wir euch die beliebtesten drei Videos der vergangenen Wochen. Hier kommen die Dezember-Highlights:

  1. Es kommt ein Schiff geladen – a-cappella (Arr. Oliver Gies – sung by Choriosity):

2. THE HAPPY DISHARMONISTS – Wie lange woll´n Sie das noch machen?

3. zimmmt – Rhythm Of The Night

Techniktipps für den digitalen Arbeitsplatz der Chorleitung

 Alle Berichte, Sing@Home  Kommentare deaktiviert für Techniktipps für den digitalen Arbeitsplatz der Chorleitung
Jan 072021
 

Chöre leiten im Lockdown bedeutet Musikmachen am Computer – egal in welchem Genre. In der aktuellen Chorzeit verrät Martin Seiler, wie Chorleitende die Krise als Chance nutzen können, um sich neue digitale Fähigkeiten anzueignen. Dabei gibt er sehr konkrete Tipps zur technischen Ausrüstung wie Keyboard, Mikrofon, Audio-Interface und Software.

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Für eine bunte und offene Chorszene

 Alle Berichte, Aus dem Verband  Kommentare deaktiviert für Für eine bunte und offene Chorszene
Jan 062021
 

Im Januar widmet sich Chorzeit – das Vokalmagazin den Themen Vielfalt und Diskriminierung. Es geht um Integration nicht-westlicher Chöre und Chortraditionen, um rassistische Kinderlieder und um #MeToo im Chor. Woran erkennt man eigentlich sexuelle Übergriffe und wie kann man ihnen vorbeugen?

Gelesen werden kann die Chorzeit digital per App oder auf
www.e-magazin.chorzeit.de

Neue Lern-App für das Dirigieren von Pop- und Jazzchören

 Alle Berichte, Online-Kurse  Kommentare deaktiviert für Neue Lern-App für das Dirigieren von Pop- und Jazzchören
Jan 042021
 

Das RAMA Vocal Center (Royal Academy of Music Aalborg) in Dänemark ist ein international anerkanntes Zentrum für innovative Lern- und Singformate sowie Rhythmisches Chordirigieren. Mit der App «Conductor’s Toolbox» hat Jesper Holm, Dozent für «Innovative Rhythmic Choir Conducting» an der RAMA, jetzt einen grundständigen Online-Kurs entwickelt, der Wissen und Methodik seiner Kurse zusammenfasst und als Werkzeugkiste zugänglich macht. In einzelnen Kapiteln zu Dirigat, Methodik und Klavierbegleitung in der Chorprobe werden Schritt für Schritt Prinzipien, Übungen und praktische Tipps und Tricks vermittelt, die sowohl Laien einen Einstieg in das Dirigieren von Pop- und Jazzchören bieten als auch auch gestandenen ChorleiterInnen neue Anregungen liefern. Die App gibt es für 26,99 Euro im App Store und bei Google Play.

www.conductorstoolbox.com

#zusammenSINGENzurWEIHNACHT

 (Virtual) Stage, Aus dem Verband, Sing@Home  Kommentare deaktiviert für #zusammenSINGENzurWEIHNACHT
Dez 222020
 

Deutschlands größter virtueller Weihnachtschor ist online. Die Deutsche Chorjugend hatte in Kooperation mit zahlreichen Verbänden zu dem Projekt aufgerufen, für das rund 3.000 Videos eingesendet wurden.

An Heiligabend (24.12.) erscheint dazu die Sondersendung „O du fröhliche für alle“ um 23:25 Uhr im MDR.

Darüber hinaus gibt es Fernsehberichte im HR, NDR, RTL und Sat1 über das Projekt, in denen u.a. auch Teile des Videos gezeigt werden. Die Berichte werden nach und nach unter www.zusammenSINGENzurWEIHNACHT.de aufgelistet.

Es weihnachtet sehr

 (Virtual) Stage, Alle Berichte, Sing@Home  Kommentare deaktiviert für Es weihnachtet sehr
Dez 182020
 

Großartig, wie viele Chöre mit musikalischen Grüßen und Beiträgen das allerbeste aus der diesjährigen Vorweihnachtszeit herausgeholt haben! Nur eine ganz kleine, bunte Auswahl davon lässt sich zur Einstimmung auf die Festtage hier nochmals ansehen und -hören:

Cantamus Berlin
Cantus Domus
Chormäleon
Collegium Musicum Vocale der WWU Münster
Crumbacher Chor
German Gents
Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund
Liederkranz Enzen-Hobbensen
Märkischer Jugendchor
Music Alive Hamburg
Münchner Mottenchor
Rudolf-Hildebrand-Schule Markkleeberg
Stadtsingechor Halle
Studierendenchor “Collegium Vocale” Jena

Künstler für Künstler!

 (Virtual) Stage, Alle Berichte, Sing@Home  Kommentare deaktiviert für Künstler für Künstler!
Dez 152020
 

Mitsingen zur Unterstützung der Corona-Künstlerhilfe: Die Frankfurter Chorleiterin und Komponistin Ana Batistic hat einen Song veröffentlicht, der zum Durchhalten und Weitermachen animieren und als Musikvideo mit einem Virtual Choir kurz vor Weihnachten veröffentlicht werden soll. Mitmachen geht noch bis zum 18.12., alle Infos zur Aktion unter www.keep-calm-and-carry-on.com. Die Erlöse der Downloads und Streamings werden an die Corona-Künstlerhilfe gespendet.

Workshopreihe zu digitaler Chorarbeit

 Alle Berichte, Aus dem Verband, Online-Kurse  Kommentare deaktiviert für Workshopreihe zu digitaler Chorarbeit
Dez 092020
 

Die Deutsche Chorjugend bietet mit der Workshopreihe “Inspire Sessions” ein Online-Format rund um das Thema digitale Chorarbeit. Die Workshops sind offen für alle Interessierten und kostenfrei.
Folgende Termine sind für die kommende Zeit geplant:
09.12.2020: Kreative Digitalprojekte für Chöre
15.12.2020: Das Wir im virtuellen Raum
07.01.2021: (Digitale) Chorbegegnungen
14.01.2021: Digitale Proben im Jugendchor
21.01.2021: Instagram als Beteiligungstool für Chöre
26.01.2021: Finanzierungsmöglichkeiten in herausfordernden Zeiten
28.01.2021: Digitale Mitgliederversammlungen gestalten

Weitere Infos und Anmeldung hier.