Mai 132020
 

Mehrere Monate ohne Chorprobe? Das kommt für viele nicht in Frage. Daher wird aktuell bei zahlreichen Chören ausprobiert, wie während der Kontaktsperre eine Probe durchgeführt werden kann. Trotz der Bedenken hinsichtlich der Datenschutzbestimmungen entscheiden sich viele Chöre für den amerikanischen Anbieter Zoom.

Wie Chöre das Portal für sich nutzen können und welche Schwierigkeiten es dabei gibt, haben der Chorverband Hamburg und der Chorverband Berlin schriftlich zusammengefasst.

Zoom-Anleitung vom Chorverband Hamburg

Zoom-Anleitung vom Chorverband Berlin

Ein Erklärvideo gibt es dazu aus Dänemark vom RAMA Vocal Center:

Ein ausführliches Konzept mit zahlreichen Tipps hat der Hamburger Chorleiter Michael Fährmann verfasst.